Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik

Hinweise

Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik Runder Tisch für Physiker, Erkenntnis- und Wissenschaftstheoretiker

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.08.18, 22:30
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.168
Standard AW: Warum eine agnostische Sicht der Physik Quatsch ist

Zitat:
Zitat von TheoC Beitrag anzeigen
Nicht sicher bin ich mir mit dem Axiom, dass Bewusstsein quantenmechanischen Regeln folgt, würde sagen der Beweis steht jedenfalls noch aus.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Beweis auf ewig ausstehen wird, weil wir aus der Mathematik wissen, dass bereits rein mathematisch - Physik sei außen vor - unbeweisbare jedoch zutreffende Theoreme existieren, und weil ich glaube, dass die Natur des Bewusstseins für das Bewusstsein selbst aufgrund von Selbstbezüglichkeit und Komplexität nicht fassbar ist.

Zitat:
Zitat von TheoC Beitrag anzeigen
Mein Thema mit „Erklärung“ durch konkret die VWI, ist, das der Zufall, welcher bei der KI als weiteres Axiom einfach zu EINEM bestimmten Kollaps führt, in der VWI nicht mehr Teil des Modells ist.
Er muss jedoch Teil des Modells werden, sonst ist die Everettsche Idee letztlich gescheitert. Ich denke, dass sowohl Befürworter als auch Gegner der Everettschen QM die Erklärung für das Auftreten von subjektivem Zufall in einer objektiv deterministischen Theorie für das zentrale Problem halten. Der Anspruch von Everett, das Messproblem zu lösen, muss auch das Auftreten des Zufalls erklären, denn dieser tritt gerade im Kontext der Messung auf.

Mir ist wichtig, dass wir hier wieder beim ursprünglichen Thema des Threads - der Erklärungskraft einer Theorie - angelangt sind. Das war ja gerade die zentrale Kritik Einsteins und der wesentliche Anspruch von Everett ggü. Bohr
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm