Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Hinweise

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 02.05.22, 21:15
sirius sirius ist offline
Guru
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 587
Standard AW: Kriegsgefahr in Europa

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen


Die Türkei hat schon ihr Veto gegen Schweden und Finnland angekündigt.
Mal sehen, was das bringt

Zitat:
Zitat von Bernhard
…..Zum Glück haben wir auch hier in Deutschland noch immer vergleichsweise kluge und freundliche Köpfe in der Regierung.
Klug und freundlich muß nicht unbedingt auch kompetent bedeuten.
Zuweilen stehen mir die Haare zu Berge wenn ich höre oder lese, was Politiker so von sich geben.

Aktuell gibt es wieder mal Lieferengpässe bei Medikamenten

https://www.focus.de/gesundheit/news..._90395404.html

Ich bemühe mich, unverfängliche Themen anzuschneiden.
Kein (politisches) Konfliktpotenzial
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 03.05.22, 09:58
pauli pauli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beitr?ge: 1.426
Standard AW: Kriegsgefahr in Europa

Wichtig ist dass Ukraine die Invasoren hinausprügelt, ewiger Dank an die Länder die ihnen mit Waffen und Support beistehen gegen einen übermächtigen Gegner. Wenn man jetzt kneift wird man ewig Untertan bleiben von Verrückten die mit Atomwaffen drohen. Zur Hölle mit Putin, er weiß genau dass Russland ebenso ausradiert wird wenn er den Knopf betätigt.

Meine Hoffnung ist immer noch dass die Russen selber erkennen wohin Putin sie manövriert und die Sache mit ihm endgültig und nachhaltig mit in Zeitungspapier gewickelten Fisch regeln.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 03.05.22, 18:15
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Guru
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 778
Standard AW: Kriegsgefahr in Europa

Zitat:
Zitat von pauli Beitrag anzeigen
Zur Hölle mit Putin, er weiß genau dass Russland ebenso ausradiert wird wenn er den Knopf betätigt
Wenn Putin keine Zukunft hat, dann wird ihm auch die Zukunft seiner Untertanen keine Rolle spielen.

https://www.heute.at/s/krebs-op-ablo...-ist-100204745
__________________
MFG GEKU

Ge?ndert von Geku (04.05.22 um 07:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 05.05.22, 06:45
pauli pauli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beitr?ge: 1.426
Standard AW: Kriegsgefahr in Europa

Zitat:
Zitat von Geku Beitrag anzeigen
Wenn Putin keine Zukunft hat, dann wird ihm auch die Zukunft seiner Untertanen keine Rolle spielen.
denke ich auch
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 05.05.22, 12:51
sirius sirius ist offline
Guru
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 587
Standard AW: Kriegsgefahr in Europa

Papst Franziskus sucht das Gespräch mit dem Kreml. Bislang erfolglos.
Er könnte mit Vladimir Putin von Staatschef zu Staatschef konferieren.
Russland ist zwar ungleich größer als der Vatikan aber ein Zusammentreffen mit diesem unkonventionellen Papst könnte als ein Signal für Kompromissbereitschaft interpretiert werden. Ob das allerdings derzeit möglich ist, hängt vielleicht auch von der Haltung und Reaktion des russisch-orthodoxen Patriarchen Kyrill ab.

https://www.fr.de/politik/ukraine-ne...-91497943.html

Zitat:
Pikant ist der Hamas-Besuch wegen des Zeitpunkts: Lawrow hatte den Angriff auf die Ukraine mit einer notwendigen „Entnazifizierung“ des Nachbarlandes begründet. Als er daraufhin auf die jüdischen Wurzeln von Präsident Wolodymyr Selenskyj angesprochen wurde, behauptete er, auch Adolf Hitler habe „jüdisches Blut“ gehabt und die größten Antisemiten seien von jeher Juden gewesen. Das rief scharfen Protest in Israel hervor. Die Hamas gilt in Israel als terroristische Organisation.
Ich habe den Eindruck gewonnen, dass der WK III bereits begonnen hat, hoffe aber inständig, dass ich mich irre.
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking

Ge?ndert von sirius (05.05.22 um 13:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 05.05.22, 13:50
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beitr?ge: 2.132
Standard AW: Kriegsgefahr in Europa

Zitat:
Zitat von sirius Beitrag anzeigen
Ich habe den Eindruck gewonnen, dass der WK III bereits begonnen hat, hoffe aber inständig, dass ich mich irre.
Aktuell haben wir eine Art Stellvertreterkrieg und sicher keinen Weltkrieg.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 06.05.22, 01:09
pauli pauli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beitr?ge: 1.426
Standard AW: Kriegsgefahr in Europa

Weil Putin ein Diktator ist geht ihm alles am Arsch vorbei, er ist vermutlich Milliardär und es juckt ihn wie die meisten russischen/sowjetischen Machthaber nicht die Bohne was aus dem russischen Volk wird, deswegen bringen irgendwelche Verhandlungen mit ihm nichts.
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 06.05.22, 12:46
sirius sirius ist offline
Guru
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 587
Standard AW: Kriegsgefahr in Europa

Und wieder eine Meldung, die uns eigentlich bedenklich stimmen sollte

https://www.focus.de/politik/ausland..._94871791.html

Sollen solche Gedankenspiele die russische Bevölkerung auf einen Atomkrieg vorbereiten? Die Möglichkeiten für einen Erstschlag sind vorhanden.
Natürlich Reaktion würde eine entsprechende Reaktion der NATO nicht ausbleiben.

Wird Albert Einsteins weise Voraussage zu einem 4. WK eintreffen?

Wenn man alles mal unbefangen betrachtet - ohne Präferenzen für oder gegen eine Weltmacht oder Seite - dann könnte man schon zu dem Schluß kommen, daß AE mit seiner Einschätzung nicht (weit) daneben liegt.
Nur der Zeitpunkt für eine militärische Auseinandersetzung mit globalen Auswirkungen ist mE noch offen. Aber vielleicht bin ich ja zu pessimistisch gestimmt…
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking

Ge?ndert von sirius (06.05.22 um 12:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 07.05.22, 10:35
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beitr?ge: 2.893
Standard AW: Kriegsgefahr in Europa

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
Aktuell haben wir eine Art Stellvertreterkrieg und sicher keinen Weltkrieg.
Du meinst, die Ukrainer kämpfen gar nicht für sich selbst sondern für die Amis?
Und für wen kämpfen die Russen, auch für wen anders?
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 07.05.22, 11:06
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beitr?ge: 2.132
Standard AW: Kriegsgefahr in Europa

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Du meinst, die Ukrainer kämpfen gar nicht für sich selbst sondern für die Amis?
Tatsächlich wird immer wieder mal gesagt, dass die Ukraine auch für die Freiheit Europas kämpft.

Aber es stimmt schon: Eigentlich ist mittlerweile die ganze Welt von diesem Konflikt betroffen.

Was zu dem Weltkrieg noch fehlt ist ein Angriff auf einen NATO-Staat. Besonders gefährdet ist hier das Baltikum.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Ge?ndert von Bernhard (07.05.22 um 11:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm