Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Schulphysik und verwandte Themen

Hinweise

Schulphysik und verwandte Themen Das ideale Forum für Einsteiger. Alles, was man in der Schule mal gelernt, aber nie verstanden hat oder was man nachfragen möchte, ist hier erwünscht. Antworten von "Physik-Cracks" sind natürlich hochwillkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.11.19, 12:43
Josef Josef ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 11.02.2018
Beiträge: 11
Standard nicht nutzbare Energie bei Verbrennungsmotor und Dampfmaschine

Dampfamschine und Verbrennungsmotor gewinnen nutzbare Energie auf ähnlicher Grundlage: CxHy + O2 => CO2+H2O. Bei dieser chemischen Reaktion wird Energie frei, die in zwei Erscheinungsformen herauskommt:
* Wärme-Energie,
* Ausdehnungsenergie,das ist kinetische Energie in alle Richtungen.

Der Verbrennungsmotor nutzt nur die Ausdehnungsenergie, indem er sie mit Zylinder und Kolben einfängt und nutzbar macht. Die Wärme-Energie wird nicht genutzt, sie wird als schädlich angesehen, und mit einem Kühler nutzlos beseitigt.

Die Dampfmaschine nutzt von der Verbrennung nur die Wärme-Energie, die dann auf das Wasser übertragen wird, von dem dann wiederum die Ausdehnungsenergie mit Zylinder und Kolben genutzt wird. Die Ausdehnungsenergie der Abgase aus dem Ofen geht ungenutzt zum Kamin raus.

Kann man diese bauartbedingt ungenutzte Energe nicht abgreifen und nutzen? Man könnte z.B. im Kamin einer Dampmaschine eine Turbine anbringen, die den Druck des austretenden Abgases in nutzbare Energie umsetzt. Oder auf irgendeine Weise die Abwärme des Verbrennungsmotors nutzen, anstatt sie im Kühler zu entsorgen. Man könnte etwa einen kominierten Dampfaschinen-Verbrennungsmotor bauen, bei dem ein heißlaufender Verbrennungsmotor einen Dampfkessel erhitzt.

Aber ich, der ich von Physik keine Ahnung habe, bin sicher nicht der erste, der auf diese Idee kommt. Wenn das möglich wäre, hätte das sicher schon jemand gemacht.
Gibt es also einen grundlegenden Grund, warum das nicht möglich ist?

Geändert von Josef (16.11.19 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.11.19, 21:05
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.765
Standard AW: nicht nutzbare Energie bei Verbrennungsmotor und Dampfmaschine

Sobald der Dieselpreis signifikant steigt, werden LKW mit Wärmerückgewinnungstechnologie ausgestattet werden. Du solltest dir bloß nicht zuviel davon erwarten: LKW sind bereits heute unglaublich effizient, und man holt da vielleicht noch 1-2 Prozentpunkte heraus.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.19, 05:29
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.269
Standard AW: nicht nutzbare Energie bei Verbrennungsmotor und Dampfmaschine

Zitat:
Zitat von Josef Beitrag anzeigen
Kann man diese bauartbedingt ungenutzte Energe nicht abgreifen und nutzen?
Wenn man im Winter die (Innenraum)heizung eines Autos verwendet, wird immerhin die Abwärme aus dem Motorraum genutzt.

Zusätzlich könnte man mit der Abwärme in den Abgasen auch heißes Wasser oder Wasserdampf erzeugen und damit Strom erzeugen. Das wäre mit einem Wärmetauscher machbar.

Offenbar ist der Spritpreis dafür aber noch nicht hoch genug, dass sich so etwas lohnt. Es stellt sich dabei aber die Frage, ob so eine Weiterentwicklung nicht bereits vom E-Motor (oder vergleichbaren Antrieben wie der Brennstoffzelle) eingeholt werden wird.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

Geändert von Bernhard (17.11.19 um 06:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.19, 05:31
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 1.269
Standard AW: nicht nutzbare Energie bei Verbrennungsmotor und Dampfmaschine

Zitat:
Zitat von Josef Beitrag anzeigen
Die Wärme-Energie wird nicht genutzt, sie wird als schädlich angesehen, und mit einem Kühler nutzlos beseitigt.
BTW: Der Kühler im Auto schützt/kühlt vor allem den Motor. Die Abgase werden dabei meines Wissens nach nicht oder nur unwesentlich gekühlt.
__________________
Freundliche Grüße, B.

Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.19, 14:41
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.637
Standard AW: nicht nutzbare Energie bei Verbrennungsmotor und Dampfmaschine

https://www.bosch-presse.de/presspor...uge-42679.html
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.11.19, 17:53
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.765
Standard AW: nicht nutzbare Energie bei Verbrennungsmotor und Dampfmaschine

Dann auch noch Werbung vom Wettbewerb, wo das Prinzip etwas erklärt wird:
https://annualreport.mahle.com/2018/...m_ziel/#s_id_4
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm