Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Schulphysik und verwandte Themen

Hinweise

Schulphysik und verwandte Themen Das ideale Forum für Einsteiger. Alles, was man in der Schule mal gelernt, aber nie verstanden hat oder was man nachfragen möchte, ist hier erwünscht. Antworten von "Physik-Cracks" sind natürlich hochwillkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.09, 17:09
statura statura ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 1
Standard Zentrifugalkraft: Gegenkraft der Zentripetalkraft?

Hallo,

Ich habe mich angemeldet, weil ich eine Frage zur Zentripetalkraft habe und hoffe ihr könnt mir helfen.

Zitat:
Zentripetal- und Zentrifugalkraft bilden ein Wechselwirkungspaar im Sinne des dritten Newtonschen Axioms (was natürlich völliger Unsinn ist)
Quelle

Stimmt das? Und wenn ja, was ist dann die Gegenkraft der Zentripetalkraft?

Zum Wassereimerbeispiel fällt mir auch noch etwas ein. Wenn ich einen Eimer um mich herum (ich=Mittelpunkt) drehe wirkt die Fliehkraft doch nicht nur nach außen (so dass das Wasser am Eimerbodenbleibt) sondern auch eine Kraft entweder in oder gegen den Uhrzeigersinn, so dass das Wasser auch an eine Seite der Eimerseitenfläche gedrückt werden müßte, oder? Zählt dass auch zur Zentrifugalkraft, oder ist dass etwas anderes?

Danke im vorraus.

statura
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.10.09, 12:11
Uli Uli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.798
Standard AW: Zentrifugalkraft: Gegenkraft der Zentripetalkraft?

Darüber haben wor schon lange nicht mehr gestritten.

Nach meinem Verständnis ist die Zentripetalkraft eine Zwangskraft, wie sie das d'Alembertsche Prinzip
http://de.wikipedia.org/wiki/D%E2%80...tsches_Prinzip
beschreibt.
Dieses sieht die Situation aus dem Ruhesystem eines beschleunigten Beobachters.
In diesem System gibt es ein Kräftegleichgewicht zwischen externen und Zwangskräften.

Solche Betrachtungen sind wohl recht nützlich für die Diskussion von Statik-Problemen.

Gruß,
Uli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm