Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Schulphysik und verwandte Themen

Hinweise

Schulphysik und verwandte Themen Das ideale Forum für Einsteiger. Alles, was man in der Schule mal gelernt, aber nie verstanden hat oder was man nachfragen möchte, ist hier erwünscht. Antworten von "Physik-Cracks" sind natürlich hochwillkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.09, 19:57
tiger43 tiger43 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 8
Standard Referat

Guten Tag,
Ich darf mir ein Referatsthema über Quatenphysik aussuchen.
Hab jetzt schon viel darüber gelesen und mir auch ein Buch zugelegt.
Aber was für ein Thema würdet ihr vorschlangen?
Also ich finde den Quatentunnel(weiß gar nicht ob das die fachbezeichnung ist)
ganz schick, kann man ja auf die Sonne beziehen.
Aber ein bisschen mager für ein Referat?
Was spannendes. Die Standartthemen wie zb Unschärfe sind schon weg.
Ich möchte irgentwas tiefergreifendes. Tachyonen hat mir noch jmd. vorgeschlagen
was würdet ihr sagen?
Tiger44
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.09, 20:44
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.493
Standard AW: Referat

Zitat:
Zitat von tiger43 Beitrag anzeigen
Guten Tag,
Ich darf mir ein Referatsthema über Quatenphysik aussuchen.
Hab jetzt schon viel darüber gelesen und mir auch ein Buch zugelegt.
Aber was für ein Thema würdet ihr vorschlangen?
Also ich finde den Quatentunnel(weiß gar nicht ob das die fachbezeichnung ist)
ganz schick, kann man ja auf die Sonne beziehen.
Aber ein bisschen mager für ein Referat?
Was spannendes. Die Standartthemen wie zb Unschärfe sind schon weg.
Ich möchte irgentwas tiefergreifendes. Tachyonen hat mir noch jmd. vorgeschlagen
was würdet ihr sagen?
Tiger44
Nimm doch den Klassiker, das Doppelspaltexperiment (falls das nicht schon jemand hat). Das kannst du mit einem handelsüblichen Laserpointer und etwas Bastelgeschick selbst nachbauen und im Unterricht vorführen. Dazu könntest du noch etwas über das EPR-Gedankenexperiment referieren.
__________________
www.lhc-facts.ch
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.12.09, 20:54
tiger43 tiger43 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 8
Standard AW: Referat

Leider schon vergeben
Was war denn die umwerfenste Erkenntnis bzw. Theorie aus der Quantenmechanik?

Geändert von tiger43 (01.12.09 um 22:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.12.09, 22:11
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 3.364
Standard AW: Referat

Hi tiger,

Wie wäre es mit einem Quantenphysikalischen Referat über einen Bereich des LHCs?

TOP aktuelle, neue Rekorde, schöne Bilder und Spannend
Wie wäre es mit dem Teilchenzoo? Oder wenn es richtig spannend werden soll – mini SL’s (nagut eigentlich schon keine QM mehr)
Zitat:
Was war denn die umwerfenste Erkenntnis bzw. Theorie aus der Quantenmechanik?
Z.B.: Photoelektrischer Effekt

Gruß
EVB
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E

Geändert von Eyk van Bommel (01.12.09 um 22:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.09, 22:28
tiger43 tiger43 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 8
Standard AW: Referat

klingt schonmal gut
also den Teilchenzoo würde ich gerne machen, aber ich hab nichts gescheites gefunden, auf wikipedia ist so eine rießige tabelle allerdings sind da einige fragezeichen und fragwürdige pfeile.
was ist mini sl?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.12.09, 23:27
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 3.364
Standard AW: Referat

Zitat:
also den Teilchenzoo würde ich gerne machen, aber ich hab nichts gescheites gefunden…
Wenn du nur Teilchenzoo ohne „Wiki“ ausprobierst kommst du z.B. auf http://www.waloschek.de/qis/wichtige...teil3-2001.pdf
Da hast du schon einen Großteil von deinem Referat.
Zitat:
auf wikipedia ist so eine rießige tabelle
Ja -wenig sind es nicht mehr
Zitat:
allerdings sind da einige fragezeichen
Die Fragezeichen stehen sozusagen für: Existenz noch sehr fraglich.
Zitat:
was ist mini sl?
Vergess das mit dem mini-SL, das war nur so rausgesagt/-geschrieben. Unter vielen fraglichen Annahmen, könnten unter fraglichen Umständen, fraglichen mini-SL`s (mini Schwarzen Löcher) im LHC entstehen. Und wenn diese fraglichen Umstände doch eintreten würden, dann werden sie aber aus denselben Annahmen praktisch „instantan“ wieder verschwinden. Was manche aber gerne nicht erwähnen /vergessen (manche sagen eben nur A und nicht auch B) und daher könnte es sein, dass du bei einer LHC Recherche auf sowas triffst.

Gruß
EVB

EDIT: Schau auch mal auf: www.lhc-facts.ch!
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.12.09, 23:31
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.320
Standard AW: Referat

Hallo tiger43!

Wilkommen!

Zitat:
Zitat von tiger43 Beitrag anzeigen
Was war denn die umwerfenste Erkenntnis bzw. Theorie aus der Quantenmechanik?
Die ganze QM ist sprichwörtlich um... hmmm... -hauend.

Ich finde Bose-Einstein-Kondensat klasse.

Oder diese Seite (z.B.):

http://www.uni-bonn.de/iap/P2K/bec/


Gruss, Johann

Geändert von JoAx (02.12.09 um 03:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.09, 01:52
Jogi Jogi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 1.880
Standard AW: Referat

Hi Tiger.


Ich würde die Schwarzkörperstrahlung als Königsthema sehen.
Kannst auch unter Idealer Strahler, Hohlraumstrahler, Plancksches Strahlungsgesetz recherchieren, ist alles das gleiche.

Ein einfaches Thema wäre auch noch Casimir, oder ist das auch schon vergeben?


Gruß Jogi
__________________
Die Geschichte wiederholt sich, bis wir aus ihr gelernt haben.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.12.09, 17:09
tiger43 tiger43 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 8
Standard AW: Referat

so danke erst mal an alle, ich hab mir das alles angeguckt.
Ich hab mir mal so ein bisschen was zusammen gebastelt.
Wie wäre es mit die Entstehung unserer Elemente, da könnte man noch dazu fassen die
Quatenteleportation in unserer Sonne!
Aber ich hätte dazu nochmal eine Frage, weiß man woher dieser Effekt das kommt? Kann man irgentwie ausrechnen wie wahrscheinlichkeit ist, wenn ich gegen eine wand renne?

Geändert von tiger43 (02.12.09 um 17:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.12.09, 20:02
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.493
Standard AW: Referat

Zitat:
Zitat von tiger43 Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit die Entstehung unserer Elemente, da könnte man noch dazu fassen die
Quatenteleportation in unserer Sonne!
Weiss jetzt nicht was du damit meinst. Was hat die Quantenteleportation (es heisst übrigens Quanten und nicht Quaten) mit der Sonne zu tun?

An deiner Stelle würde ich mich auf ein bestimmtes Thema konzentrieren.

Zitat:
Aber ich hätte dazu nochmal eine Frage, weiß man woher dieser Effekt das kommt?
Die Natur ist so wie sie ist. Die Physik befasst sich eigentlich nur mit damit, wie die Natur sich verhält und nicht damit, warum sie das tut.

Zitat:
Kann man irgentwie ausrechnen wie wahrscheinlichkeit ist, wenn ich gegen eine wand renne?
Ganz einfach. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass du dir weh tust, wenn du gegen eine Wand rennst.

Formulier die Frage am besten nochmals.

Ich hätte noch einen Vorschlag. Du könntest die Kopenhagener Deutung und die Viele Welten Interpretation vorstellen. Das ist auch hier im Forum immer wieder ein aktuelles Thema.
__________________
www.lhc-facts.ch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm