Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #25  
Alt 16.03.22, 15:00
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Guru
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 877
Standard AW: Verschoben von Elektron-Positron-Erzeugung

Zitat:
Zitat von antaris Beitrag anzeigen
Ich persönlich würde Spinnerei auch nicht als wirklich abwertend betrachten. Sage ja die ganze Zeit man sollte über den Tellerrand schauen dürfen. Aber für den ein oder anderen hier ist es eher Spinnerei im negativen Sinne
Wenn die "Theorie" Schwachstellen aufweist, man darauf hingewiesen wird und man darauf nicht reagiert, (so wie in manch anderen Threads) dann wird weiter gesponnen.

Zitat:
Zitat von antaris Beitrag anzeigen
Ja da kommt man zur Trägheit. Sehe ich auch so. Nur ist damit nicht die Frage geklärt, was Ruheenergie genau ist
Die Frage ist, ob Ruheenergie erklärbar ist. Vielleicht ist sie nur eine Krümmung der Raumzeit. (wenn Usache und Wirkung nicht getrennt werden können)

Zitat:
Zitat von antaris Beitrag anzeigen
Doch, den außerhalb des Vakuums reduziert sich die Lichtgeschwindigkeit
Das ändert nichts an der Grenzgeschwindigkeit c. Die Tscherenkow-Strahlung entsteht wenn sich Teilchen schneller als die Lichtgeschwindigkeit des Mediums in diesem bewegen. Überlichtgeschwindigkeit?

Zitat:
Damit Tscherenkow-Strahlung entstehen kann muss zudem gelten, dass die Geschwindigkeit des Teilchens größer sein muss als die Lichtgeschwindigkeit durchstrahlten Medium. Überlichtgeschwindigkeit in dem Medium. Siehe https://de.m.wikipedia.org/wiki/Tscherenkow-Strahlung
Die Grenzgeschwindigkeit c kann nicht überschritten werden.

Zitat:
Zitat von antaris Beitrag anzeigen
Genau...im Vakuum und nur im Vakuum. Wie kann dann aber eine Gravitationslinse entstehen, sich der Raum krümmen usw. Wenn im Vakuum die Lichgeschwindigkeit wirklich IMMER c ist?
Der Lichtstrahl krümmt sich um ein massives Objekt, z.B. Sonne. Die Lichtgeschwindigkeit bleibt erhalten. Eigentlich ist der Raum gekrümmt und das Licht nimmt den kürzesten Weg.


Zitat:
Zitat von antaris Beitrag anzeigen
Wie kann sich eine Raumzeit ohne Inhalt krümmen
Ich stelle mir vor, dass jedes Teilchen im Universum einen Betrag zur Krümmung leistet. Je nach Dichte mehr oder weniger. Der Extremfall ist ein SL.

Das 2dimensionale Modell des Universums ist ein Vielflächner, dessen Ecken durch ein Teilchen gebildet werden.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Polyeder

Je größer die Dichte, umso kleiner die Fächen.
__________________
MFG GEKU

Ge?ndert von Geku (16.03.22 um 15:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm