Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen Haben Sie etwas Interessantes gelesen, gegoogelt oder sonstwie erfahren? Lassen Sie es uns hier wissen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.11.15, 10:47
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 899
Standard AW: WOW --- Wasserstoff

Die Formel geht:
Point, Linie, Dreieck, 4-Eck, 5-Eck (Stern), 6-Eck (Davidstern) ... und so on, biss wir bei Pi sind.
Dann ist der Laden im Wasserstoff-Atom ausgebucht. AFAIK
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.11.15, 10:49
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 1.941
Standard AW: WOW --- Wasserstoff

Zitat:
Zitat von Hermes Beitrag anzeigen
Mit dem Auftauchen von Pi ist doch der geometrische Bezug gegeben?
Deine ursprüngliche Frage war ja die nach dem "geometrischen Zusammenhang"
Zitat:
Zitat von Hermes
Wo ist der (zumindest intuitiv) offensichtliche geometrische Zusammenhang zum Auftauchen von Pi? Genau das scheint ja das Rätselhafte daran zu sein.
Jetzt sagst du, der ist eh da, weil da ja "pi" steht. Warum fragst du dann erst?

Jetzt hast du einen alten Mann aber ordentlich verwirrt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.11.15, 12:25
Hermes Hermes ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 16.07.2007
Beiträge: 1.138
Standard AW: WOW --- Wasserstoff

Na: "Wo ist der Kreis zum Pi?"

Pi ist doch eigentlich immer nur als Kreiskonstante bekannt, auch in der Physik; Kreibahnen usw... Was ist das kreishafte an einem "Näherungswert für Energiezustände des Wasserstoffatoms" als der Pi hier überraschend auftritt?! Ich nehme an, daß mit Pi automatisch Kreisgeometrie verbunden ist. Und wundere mich wie der Eingangsartikel darüber wo diese hier wohl 'versteckt' ist.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.11.15, 19:26
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 1.941
Standard AW: WOW --- Wasserstoff

Zitat:
Zitat von Hermes Beitrag anzeigen
Na: "Wo ist der Kreis zum Pi?"

Pi ist doch eigentlich immer nur als Kreiskonstante bekannt, auch in der Physik; Kreibahnen usw... Was ist das kreishafte an einem "Näherungswert für Energiezustände des Wasserstoffatoms" als der Pi hier überraschend auftritt?! Ich nehme an, daß mit Pi automatisch Kreisgeometrie verbunden ist. Und wundere mich wie der Eingangsartikel darüber wo diese hier wohl 'versteckt' ist.
Naja, pi taucht ja von Anfang an in der Schrödingergleichung des H-Atoms auf, nämlich über das Coulombpotenzial:



Eigentlich nicht weiter verwunderlich, dass pi dann auch in den Eigenfunktionen und deren Energieniveaus auftaucht.

Die "Standard-Lösung" der Schrödingergleichung für das H-Atom wird z.B. hier ein wenig skizziert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserstoffatom

Manchmal hängt das Erscheinen von pi in irgendwelchen Formeln auch von der Wahl der Einheiten ab.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.11.15, 21:15
Hermes Hermes ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 16.07.2007
Beiträge: 1.138
Standard AW: WOW --- Wasserstoff

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Naja, pi taucht ja von Anfang an in der Schrödingergleichung des H-Atoms auf, nämlich über das Coulombpotenzial:
Ok, das nimmt den Mythos etwas... Aber bedeutet es nicht trotzdem daß bei dieser Herangehensweise bei der Pi als Näherungswert auftaucht da etwas ist was einem Kreis entspricht? Bzw was entspricht der '1', die ja der Kreisdurchmesser sein müßte?

Wie auch immer, es ist irgendwie sehr ästhetisch, daß es so ist...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 15.11.15, 14:39
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 899
Standard AW: WOW --- Wasserstoff

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
...
Manchmal hängt das Erscheinen von pi in irgendwelchen Formeln auch von der Wahl der Einheiten ab.
Ja, genau! 1 Apfel + 2 Birnen macht Pi.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.11.15, 16:41
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 1.941
Standard AW: WOW --- Wasserstoff

Zitat:
Zitat von Plankton Beitrag anzeigen
Ja, genau! 1 Apfel + 2 Birnen macht Pi.
Anscheinend willst du damit sagen, dass du das nicht glaubst. Lies z.B. einfach mal

https://de.wikipedia.org/wiki/Maxwel...n_cgs-Systemen

v.a. den letzten Abschnitt.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.11.15, 17:41
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 899
Standard AW: WOW --- Wasserstoff

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Anscheinend willst du damit sagen, dass du das nicht glaubst. Lies z.B. einfach mal

https://de.wikipedia.org/wiki/Maxwel...n_cgs-Systemen

v.a. den letzten Abschnitt.
Nope. Aber das ist trotzdem an der Stelle irrelevant! Was die Leute da veröffentlicht haben mit den Formeln DAS IST Pi.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.04.17, 18:05
Nicht von Bedeutung Nicht von Bedeutung ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 80
Standard AW: WOW --- Wasserstoff

Ich bin hin und her gerissen...
Gefällt mir nun PI als Naturkonstante besser oder die Feinstrukturkonstante als mathematische (http://www.chip-architect.com//news/...onstant.html)?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.04.17, 20:21
Herr Senf Herr Senf ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 19.04.2015
Beiträge: 69
Standard AW: WOW --- Wasserstoff

Das Thema haben wir hier und woanders dutzende mal mit Struktron durchgekaut, muß nicht aufgewärmt werden.
Vorsorglich - Dip
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm