Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Fragen zum Forum?

Hinweise

Fragen zum Forum? Fragen, Wünsche, Anregungen? Dann sind Sie hier richtig. Schön wäre es, wenn sich hier auch die Benutzer gegenseitig helfen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 01.12.07, 07:39
Benutzerbild von rene
rene rene ist offline
Guru
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 716
Standard AW: Chat-Funktion im Forum

Für mich ist das Thema noch nicht durch. Ich vermisse einige Leute hier, die aufgrund ihres Fachwissens eine wertvolle Bereicherung wären, aber entweder nur sporadisch eingreifen oder schlicht und einfach schon das Weite gesucht haben.

Beispiel zeitgenosse: Ich habe seine fundierten Beiträge immer anregend und seine wissenschaftsgeschichtlichen Abhandlungen immer lehrreich empfunden. Anstatt ihn von dieser Seite zu würdigen, bezichtigt man ihn des Abschreibens, was ich als eine seriöse Recherche aus zuverlässigen Quellen betrachte. Eine durchaus löbliche Eigenschaft die sich vom sonstigen z.T. inhaltsleeren "Geplappere" abhebt.

Nur mal so am Rande erwähnt, rene
__________________
Realität ist eine Frage der Wahrnehmung
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.12.07, 17:42
Benutzerbild von Hamilton
Hamilton Hamilton ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: Deutschland
Beiträge: 447
Standard AW: Chat-Funktion im Forum

man müsste mal definieren was die Ziele eines solchen Forums sein sollen um entscheiden zu können, welche Maßnahmen angebracht wären um selbige zu verwirklichen.

Ich persönlich finde, dass ein solches Forum eine Begegnungsstätte von Lernwilligen, die Fragen haben, die man nicht einfach mal durch einen Besuch bei Wikipedia beantworten kann und Lehrwilligen, die kompetent und bereit sind sich diesen Fragen zu stellen sein sollte.
Die Experten haben dann die Gelegenheit ihr verrostetes Wissen auszupacken und sich nochmal mit dem Thema zu befassen. Das macht Spaß und hält fit und beugt dem Vergessen vor.

Außerdem ist es ein guter Ort für Experten sich über Meinungen, Erfahrungen und Interpretationen von Dingen auszutauschen.

Deinem Vorschlag eine Art Physik FAQ einzurichten (moderierter Fragethread) würde ich eigentlich zustimmen, wenn ich mir sicher sein könnte, dass der Experte, der die Fragen beantwortet, nicht auch mal versehentlich Müll schreibt. Manchal ändert sich ja der Kenntnisstand, oder die Erklärung ist zwar richtig, aber didaktisch völlig unbrauchbar.

Wie dem auch sei- es ist mir jedenfalls ein Anliegen, dass Schüler und sonstige interessierte Laien, die hier her kommen um was zu lernen, nicht als erstes von den Verschwörungstheoretiken und "selbsteinevielbesseretheorie-habern" instruiert werden. Daher schlage ich eine Art Bewertungsystem für die Aussagen der User vor. Wenn man nicht immer antworten muss, sondern zu jedem Beitrag einfach auswählen kann zwischen "stimme voll zu" ... "totale Grütze", wären vielleicht die Threads kürzer und ein Außenstehender kann schneller die Qualität des Beitrafgs einschätzen. Vorraussetzung ist allerdings, dass die deutliche Mehrheit der User wenigstens partiell qualifizert ist.
Was meint ihr dazu?
__________________
"Wissenschaft ist wie Sex. Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun."
Richard P. Feynman
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.12.07, 18:45
Benutzerbild von rene
rene rene ist offline
Guru
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 716
Standard AW: Chat-Funktion im Forum

Deinen Vorschlag finde ich gut, Hamilton. Was man bereits kann ist das Thema (den Thread) bewerten, allerdings nicht die einzelnen Posts.

Grüsse, rene
__________________
Realität ist eine Frage der Wahrnehmung
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.12.07, 22:51
Jogi Jogi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 1.880
Standard AW: Chat-Funktion im Forum

Hi Leute.

Um mal beim Thema des Threads zu bleiben:

Hamilton hat's schon sehr gut getroffen, was der Sinn und Zweck eines solchen Forums sein sollte.
Und ich sehe auch genauso das Problem dass ein Laie, der hier unbedarft reinschneit,
nicht zwischen echten und selbsternannten Fachleuten unterscheiden kann.

Vorschläge:

Erstens: Wir brauchen mindestens noch einen aktiven Moderator.

Zweitens: Moderierte Threads.
Das sollten Threads sein, die vom Eröffnenden von vorneherein als solche gekennzeichnet werden,
mit Nennung des Moderators (das muss nicht der Threaderöffner sein).
In diesen Threads wird konsequent moderiert, d. h. Off Topic, Beleidigungen, Spam, etc. werden (mit Begründung) aus dem Thread getilgt, im Wiederholungsfalle auch der Verursacher.
Wem das nicht passt, der kann sich ja in den "weich" moderierten Threads austoben.


Gruß Jogi
__________________
Die Geschichte wiederholt sich, bis wir aus ihr gelernt haben.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.12.07, 00:14
Jogi Jogi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 1.880
Standard AW: Chat-Funktion im Forum

Seid bloss froh dass ich nicht Moderator bin, ich hätte hier schon eingegriffen.

Diskutiert doch bitte 9-11 im entsprechenden Thread, oder wolltet ihr hier ein Beispiel geben,
wie schnell ein Thema untergehen kann, wenn man nur ein Stichwort gibt?

@Lorenzy:
Wie sieht's aus, würdest du dich überhaupt als "scharfer" Moderator für einen einzelnen Thread zur Verfügung stellen?

Ist natürlich auch eine Frage des jeweiligen Themas, ich würde die Moderation von offensichtlichem Unfug auch ablehnen.

Oder ist die ganze Idee Mist?


Gruß Jogi
__________________
Die Geschichte wiederholt sich, bis wir aus ihr gelernt haben.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05.12.07, 19:25
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.494
Standard AW: Chat-Funktion im Forum

Zitat:
Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
@Lorenzy:
Wie sieht's aus, würdest du dich überhaupt als "scharfer" Moderator für einen einzelnen Thread zur Verfügung stellen?

Ist natürlich auch eine Frage des jeweiligen Themas, ich würde die Moderation von offensichtlichem Unfug auch ablehnen.

Oder ist die ganze Idee Mist?


Gruß Jogi
Theoretisch finde ich das eine gute Idee. Aber wie sieht dies dann in der Praxis aus? Müsste derjenige Moderator nicht ein Experte auf dem jeweiligen Threadthema sein? Er entscheidet über die Berechtigung einer Frage, Antwort oder Theorie usw... Und soll nur ein Thread scharf moderiert werden? Welcher? Wie scharf soll moderiert werden? Es gibt oft Beiträge, die enthalten berechtigte Fragen und offensichtliches offtopic. Wie solchen Fällen entschieden werden?

Ob ich mich als scharfer Mod zur Verfügung stelle? Kommt auf die Antworten dieser Fragen an.

P.S
Ich hab das 9/11 Thema in den passenden Thread verschoben.
__________________
www.lhc-facts.ch
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.12.07, 21:26
Jogi Jogi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 1.880
Standard AW: Chat-Funktion im Forum

Hi Lorenzy.

Zitat:
Zitat von Lorenzy Beitrag anzeigen
Theoretisch finde ich das eine gute Idee. Aber wie sieht dies dann in der Praxis aus? Müsste derjenige Moderator nicht ein Experte auf dem jeweiligen Threadthema sein? Er entscheidet über die Berechtigung einer Frage, Antwort oder Theorie usw... Und soll nur ein Thread scharf moderiert werden? Welcher? Wie scharf soll moderiert werden? Es gibt oft Beiträge, die enthalten berechtigte Fragen und offensichtliches offtopic.
Ja, diese Fragen hab' ich mir auch gestellt.

Der in Frage kommende Mod muss nicht grade ein Experte im jeweiligen Thema sein,
er sollte dem Thema aber zumindest nicht völlig abgeneigt sein.
Mit ein wenig gesundem Menschenverstand kann auch ein Laie eine Fachdiskussion formal in der Spur halten,
hier spielt glaube ich, die Persönlichkeit die ausschlaggebende Rolle.

Der Threaderöffner sollte einen Mod. seiner Wahl benennen können,
und dieser sollte die Möglichkeit haben, anzunehmen oder abzulehnen.
Und der benannte Mod. sollte auch von euerer Seite akzeptiert werden.

Kann man einem User Mod.-Rechte, die auf einen Thread begrenzt sind, verleihen?

Wenn das technisch nicht machbar ist, kann man das auch organisatorisch machen:
Ein akzeptierter Thread-Mod. kann veranlassen dass du oder Günter im Bedarfsfall eingreif(s)t.
Aber nur in dem gekennzeichneten Thread.

Ich könnte mir vorstellen, dass der Threaderöffner und der Mod. ein Team bilden, die gemeinsam darüber befinden,
ob ein Posting (oder auch nur Teile davon) aus dem Thread genommen werden soll oder nicht.
Einen User aus einem Thread auszuschliessen sollte nur in Abstimmung mit dir oder Günter möglich sein. (Aber es sollte möglich sein!)


Zitat:
Ob ich mich als scharfer Mod zur Verfügung stelle? Kommt auf die Antworten dieser Fragen an.
Ich weiss, du hast auch nicht Zeit im Überfluss.
Aber wie du siehst, könnte auch ein Anderer eine solche Aufgabe übernehmen.
Weil es sich immer nur auf einen Thread beschränkt, ist vielleicht auch die Hemmschwelle nicht so hoch, eine Benennung anzunehmen.
Ich könnte mir da ein halbes Dutzend Leute vorstellen, die das ohne weiteres machen könnten.

@all:
Jungs, ihr könntet das Forum echt mitgestalten, das wäre doch eine Möglichkeit,
dass hier Qualität und Quantität zu einer Koexistenz kommen.
Das würde allen etwas bringen, Fachleuten und Laien.


Gruß Jogi
__________________
Die Geschichte wiederholt sich, bis wir aus ihr gelernt haben.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.12.07, 19:19
Lorenzy Lorenzy ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.494
Standard AW: Chat-Funktion im Forum

Zitat:
Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
Der Threaderöffner sollte einen Mod. seiner Wahl benennen können,
und dieser sollte die Möglichkeit haben, anzunehmen oder abzulehnen.
Und der benannte Mod. sollte auch von euerer Seite akzeptiert werden.
Kann mir den Ablauf über mehrere Monate irgendwie noch nicht ganz vorstellen. Es wird nur ein einziger Thread im Forum so speziell moderiert? Wann und wie wird ein neuer Thread oder Mod bestimmt?
Zitat:
Kann man einem User Mod.-Rechte, die auf einen Thread begrenzt sind, verleihen?
Das geht, glaub ich - technisch gesehen.
Zitat:
Einen User aus einem Thread auszuschliessen sollte nur in Abstimmung mit dir oder Günter möglich sein. (Aber es sollte möglich sein!).
Ich weiss nicht ob es technisch möglich ist, einen User aus nur einem Thread auszuschliessen.
Zitat:
Ich weiss, du hast auch nicht Zeit im Überfluss.
Aber wie du siehst, könnte auch ein Anderer eine solche Aufgabe übernehmen.
Weil es sich immer nur auf einen Thread beschränkt, ist vielleicht auch die Hemmschwelle nicht so hoch, eine Benennung anzunehmen.
Wie lange soll dieser einzelne Thread moderiert werden? Bedenke dass jeden Tag neue Threads eröffnet werden. Wie lange soll man einen Thread moderieren? Diskussionen brechen häufig ab, aber nach ein paar Tagen oder Wochen gehts wieder weiter.
Und falls periodisch neue Threadmoderatoren bestimmt werden sollen, bedeutet das auch einen ebenso grossen periodischen Aufwand für Günter. Ich weiss nicht, was er davon hält.

Gruss
Lorenzy
__________________
www.lhc-facts.ch

Geändert von Lorenzy (06.12.07 um 21:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.12.07, 22:39
Benutzerbild von rene
rene rene ist offline
Guru
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 716
Standard AW: Chat-Funktion im Forum

Ich denke mein geschildertes Problem lässt sich nicht mit technischen Massnahmen beheben. Zu Beginn dachte ich an eine Chat-Funktion, die der Kommunikationsfreudigkeit einzelner Teilnehmer entgegenkäme statt vermittels deren Ergüsse die Threads inhaltlich zu verwässern.

Jedoch liegt es ja gerade im Sinn besagter Teilnehmer, ihre Schriften dem ganzen Forum und nicht nur den kongenialen Gesprächspartnern mitzuteilen, selbst wenn es diese interne Chat-Funktion gäbe.

Das Thema hat sich somit für mich erledigt, rene
__________________
Realität ist eine Frage der Wahrnehmung
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.12.07, 08:14
Benutzerbild von quantquant
quantquant quantquant ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: Ismaning bei München
Beiträge: 226
Standard AW: Chat-Funktion im Forum

Hi all,

zunächst: Es gibt hier wohl wieder ein technisches Problem in diesem Thread, die letzten Beiträge kann ich nur nicht eingeloggt lesen. Das ist ein bekannter Bug in der Software, der irgendwie entsteht, wenn bestimmte Beiträge verschoben werden (hier wohl was zu 9-11) und in der nächsten Version aber behoben sein wird, momentan müssen wir also damit leben. (Hatte mich deswegen schon letztes mal an den vBulletin-Support gewandt).

Zur Frage nach Moderatoren für einzelne Threads: das geht technisch nicht und wäre wohl auch praktisch kaum durchzuführen, dafür gibt es einfach zu viele Threads. Spezielle Moderatoren nur für einzelne Unterforen (also sowas wie Jenseits, Plauderecke,...) dagegen ist problemlos möglich. Auch der Ausschluss einzelner user für solch ein Unterforum wäre möglich, aber etwas mühsam einzeln einzurichten,

Viele Grüße,

Günter
__________________
To boldly go where no man has gone before.
(Zefram Cochrane
)

Geändert von quantquant (07.12.07 um 08:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm