Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Plauderecke

Plauderecke Alles, was garantiert nichts mit Physik zu tun hat. Seid nett zueinander!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.17, 11:00
Benutzerbild von Fragender
Fragender Fragender ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 11.06.2016
Ort: Dinkelsbühl
Beiträge: 16
Standard Anpassung der Gewalt

Guza,
das Thema Gewalt ist ja schon immer beliebt und umstritten.
Sollte, oder kann man Gewalt abschaffen?
Wie präsent sollte Gewalt im Alltag sein und wann kann man auf Gewalt zurückgreifen?
Schlussendlich ist eigentlich nur wichtig WIE gewalttätig man ist, schreit man sich nur gegenseitig an oder kommt es zur Körperverletzung?
Das ist für das Gesetz ein großer Unterschied, denn bei einer lauten Auseinandersetzung mit Beschimpfungen wird niemand eingesperrt, aber bei einer Ohrfeige schon!?
Was sagt ihr dazu?
Ist physische Gewalteinwirkung schlimmer, schädlicher als psychische?
Und wenn ja, wäre es möglich (über einen sehr langen Zeitabschnitt) Gewaltakte vom Physischen ins Psychische zu verschieben?
Könnt ihr euch eine Zukunft vorstellen in der Boxer keine Schläge sondern Beschimpfungen und Hasstiraden einstecken müssten?
Und würde es das menschliche verlangen nach "Gerechtigkeit" stillen wenn man den Mörder seiner Tochter (wie in Filmen) nicht ermordet sondern ihn zu einem seelischen Wrack spricht?
Was denkt ihr?
Ist das möglich die Gewalt anzupassen und wäre es ein ausreichender Ersatz?
__________________
Rechtschreibung ist Auslegungssache!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.17, 14:28
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 890
Standard AW: Anpassung der Gewalt

Zitat:
Zitat von Fragender Beitrag anzeigen
[...]
Sollte, oder kann man Gewalt abschaffen?
[...]
Die Gewalteinteilung aus Legislative, Exekutive und Judikative abschaffen ist ne gaaanzz schlechte Idee. Das ist mal sicher, wie das Amen in der Kirche.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.17, 22:20
Benutzerbild von Fragender
Fragender Fragender ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 11.06.2016
Ort: Dinkelsbühl
Beiträge: 16
Standard AW: Anpassung der Gewalt

Guza,
es tut mir leid da habe ich mich wohl zu undeutlich ausgedrückt.
Ich sprach nicht von der Abschaffung der Gewaltenteilung, sondern der Abschaffung der Gewalt unter unter Menschen.
Ich hätte wohl eher schreiben sollen:
Die Abschaffung des Hasses, der Aggressionen.

Schezan
__________________
Rechtschreibung ist Auslegungssache!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.17, 10:54
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 890
Standard AW: Anpassung der Gewalt

Abschaffung von Hass & Agression per Anweisung von "oben" geht sicher nicht. Aber die Gesellschaft(en) kann sich schon weiter entwickeln denke ich.
Im 14./12. Jahrhundert gab es wniger Gleichberechtigung wie heute, auch insbesondere zwischen Mann und Frau.

In manchen muslimischen Ländern gibt es immer noch massenweise Kinderhochzeiten, wo 6-Jährige Mädchen alte Männer mit 25 Jahren heiraten müssen. Das ist Gewalt. Kein 6-Jähriges Kind entscheidet so etwas frei.
http://www.nationalgeographic.de/rep...-kinderbraeute

Bin überzeugt, dass dieses mittelalterliche Verhalten irgendwann ganz passé ist und die Menschheit sich entwickelt.

Andere Felder wären Kinderarbeit, Frauenrechte. Beim letzten schauen auch wieder muslimische Länder besonders schlecht aus. Da braucht eine Frau, wenn sie von einem fremden Mann vergewaltigt wurde, 4 männliche Zeugen vor Gericht, um ihre "Unschuld" zu beweisen. Ansonsten wird sie angeklagt, falls verheiratet, wegen Ehebruch oder falls nicht, wegen "Unzucht". Auch wieder pure willkürliche Gewalt.

Gibt überall auf der Welt noch genug Gewalt, doch am meisten IMHO gegen Frauen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gesetz, gewalt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm