Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.08.22, 18:01
ghostwhisperer ghostwhisperer ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Kronberg
Beitr?ge: 452
ghostwhisperer eine Nachricht ?ber ICQ schicken
Standard Modifizierte Newt Mechanik vs Dark Matter vs Komplexity

Hallo!
Es war über google Nachrichten mal wieder etwas Neues über MoND und Dunkle Materie zu lesen. Hier ging es darum, dass Vermessungen von Zwerggalaxien eher für MoND sprechen. Das hat mich erstmals neugierig drauf gemacht und ich hab mir die Daten zu MoND im Wikipedia angesehen.
Da ist mir der Wert a0=1,2*10^-10 m/s^2 direkt aufgefallen, denn der hat mich an bestimmte Rechnungen zur Urknall-These und der zugrundeliegenden Metrik erinnert.
Dividiert mal dieses a0 durch c^2 und ihr bekommt eine Christoffel-Krümmung die nahe der aktuellen globalen Krümmung des Universums liegt. Diese ist umgekehrt proportional der Größe des Universums.

Daher habe ich zu MoND und Dunkler Materie ein drittes Modell ausgetüftelt, dass keinerlei neue Physik benötigt.

Meiner Ansicht nach sind die Modelle von Planeten-Systemen bis hin zu Galaxien leiglich zu einfach.. sie sind auf einem ungekrümmten Minkowski-Raum definiert (global gesehen).
Könnten die Rotations-Kurven der Galaxien dadurch zustande kommen, dass die globale Krümmung des Universums als Korrektur-Term hinzugefügt werden muss?? Ich hab zumindest den Eindruck. Normalerweise geht man bei der Friedmann-Lemaitre-Metrik davon aus, dass diese homogen und isotrop wirkt.
In der Nähe einer Galaxie ist das aber bestimmt nicht der Fall. Es ist faktisch eine Grau-Zone, wo beide Lösungen ineinander übergehen.

Was meint ihr?
Grüße, Torsten
__________________
Koordinatensysteme sind die Extremstform von Egoisten- sie beziehen alles auf sich selbst.

http://thorsworld.net/
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
dunkle materie, galaxien, mond, newton

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm