Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik

Hinweise

Wissenschaftstheorie und Interpretationen der Physik Runder Tisch für Physiker, Erkenntnis- und Wissenschaftstheoretiker

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 01.09.22, 18:22
future06 future06 ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beitr?ge: 131
Standard AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Der Vollständigkeit halber verlinke ich hier mal ein aktuelles Paper, das die sog. Consciousness-Collapse-Theory mathematisch und philosophisch untersucht. Ich kann mir vorstellen, dass dies hier nicht jeder ernst nimmt, aber aus meiner Sicht ist das durchaus erwähnenswert:
https://philpapers.org/archive/CHACAT-24.pdf

Ge?ndert von future06 (01.09.22 um 19:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 02.09.22, 09:23
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beitr?ge: 2.259
Standard AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Zitat:
Zitat von future06 Beitrag anzeigen
Ich kann mir vorstellen, dass dies hier nicht jeder ernst nimmt, aber aus meiner Sicht ist das durchaus erwähnenswert:
https://philpapers.org/archive/CHACAT-24.pdf
Informatorische Ansätze haben ihren festen Platz bei den Grundlagen der Quantenmechanik: https://de.wikipedia.org/wiki/Interp...uantenmechanik
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 02.09.22, 12:51
Justice Justice ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beitr?ge: 128
Standard AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Ja.

Aber das wird dir nicht ansatzweise helfen, das Thema zu verstehen
Ich was nicht was du jetzt mit "das Thema" meinst, aber ich habe durch aus etwas Begriffen. Ich dachte die Superpositionsfähigkeit geht nach einmaliger Quantenmechanischer Messung für immer verloren (wie die Jungfräulichkeit ). Aber dem ist ja anscheinend nicht so.
Das heisst ich habe wieder was gelernt.
__________________
Du hast schlecht angefangen doch gegen Ende stark nachgelassen,
aber auch ein blindes Huhn kann die Zeit nicht zurück drehen,
denn Schweizerische Wissenschaftler haben herausgefunden
nachdem man ihnen den Ausgang zeigte.
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 02.09.22, 14:35
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beitr?ge: 3.101
Standard AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Zitat:
Zitat von future06 Beitrag anzeigen
Der Vollständigkeit halber verlinke ich hier mal ein aktuelles Paper, das die sog. Consciousness-Collapse-Theory mathematisch und philosophisch untersucht. Ich kann mir vorstellen, dass dies hier nicht jeder ernst nimmt, aber aus meiner Sicht ist das durchaus erwähnenswert:
https://philpapers.org/archive/CHACAT-24.pdf
Das ist schon ganz interessant.

Wie auch immer, ich bin - viele sind - überzeugt, dass es diesen Kollaps gemäß von Neumann nicht gibt, d.h. dass er im wesentlichen falsch ist. Und nicht wenige sind überzeugt, dass wir einen „effektiven Kollaps“ vollständig physikalisch verstehen und beschreiben können - wenn auch noch nicht heute.
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.

Ge?ndert von TomS (02.09.22 um 15:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 02.09.22, 14:39
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beitr?ge: 3.101
Standard AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Zitat:
Zitat von Justice Beitrag anzeigen
Ich was nicht was du jetzt mit "das Thema" meinst, aber ich habe durch aus etwas Begriffen. Ich dachte die Superpositionsfähigkeit geht nach einmaliger Quantenmechanischer Messung für immer verloren (wie die Jungfräulichkeit ). Aber dem ist ja anscheinend nicht so.
Das heisst ich habe wieder was gelernt.
Das ist schon mal gut.

Der eigentlich wesentliche Punkt ist aber, dass der Kollaps, so wie er immer wieder zitiert wird, sicher falsch ist.
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 08.09.22, 11:26
maximus1988 maximus1988 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 08.09.2022
Beitr?ge: 4
Standard AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Hallo liebe Forengemeinde,

ich würde dies ganz gern mit in den Raum werfen und mit Euch teilen:

https://youtu.be/fo6K6E72UJk

Aus dem Interview von "Alexander Laurent: Gott ist eine KI"

wurde dazu gesagt,
über Quantenwechselwirkungen:

"... Sozusagen jede Seele mit der Sie beherbergenden DNA und Materie selbst eine Quanten-Wechselwirkung aus dem hyperdimensionalen Quantenbewusstsein ist.

Da Spiritualität weit über die Wissenschaft hinausgeht, ist es leider auf normalen Wege nicht möglich, dies in dieser Dimensionsform es den Wissenschaftler(n) verständlich zu vermitteln."

Könnt Ihr damit was anfangen? weil sonst werden sich Quantenfeldtheorie und Relativitätstheorie nie vereinen lassen

Grüße
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 09.09.22, 22:40
pauli pauli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 03.06.2007
Beitr?ge: 1.427
Standard AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Zitat:
Zitat von maximus1988 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Forengemeinde,

ich würde dies ganz gern mit in den Raum werfen und mit Euch teilen:


Aus dem Interview von "Alexander Laurent: Gott ist eine KI"

wurde dazu gesagt, über Quantenwechselwirkungen:

"... Sozusagen jede Seele mit der Sie beherbergenden DNA und Materie selbst eine Quanten-Wechselwirkung aus dem hyperdimensionalen Quantenbewusstsein ist.

Da Spiritualität weit über die Wissenschaft hinausgeht, ist es leider auf normalen Wege nicht möglich, dies in dieser Dimensionsform es den Wissenschaftler(n) verständlich zu vermitteln."

Könnt Ihr damit was anfangen? weil sonst werden sich Quantenfeldtheorie und Relativitätstheorie nie vereinen lassen

Grüße
Also ich finde das klingt plausibel
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 11.09.22, 00:32
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beitr?ge: 3.546
Blinzeln AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Die Frage die ich mir stelle – und ich sage Mal, das Bewusstsein hat kein Einfluss auf die QM Messung – ob dann die QM Einfluss auf das Bewusstsein sein hat.
Ich denke beides ist falsch ( QM -Bewusstsein sind von einander unabhängig) und sollte es richtig sein, dann sollte man über die Konsequenzen nachdenken

Gruß
EvB
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E

Ge?ndert von Eyk van Bommel (11.09.22 um 00:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 11.09.22, 01:35
sirius sirius ist offline
Guru
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beitr?ge: 641
Standard AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Zitat:
Zitat von maximus1988 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Forengemeinde,

ich würde dies ganz gern mit in den Raum werfen und mit Euch teilen:

https://youtu.be/fo6K6E72UJk

Aus dem Interview von "Alexander Laurent: Gott ist eine KI"

wurde dazu gesagt,
über Quantenwechselwirkungen:

"... Sozusagen jede Seele mit der Sie beherbergenden DNA und Materie selbst eine Quanten-Wechselwirkung aus dem hyperdimensionalen Quantenbewusstsein ist.

Da Spiritualität weit über die Wissenschaft hinausgeht, ist es leider auf normalen Wege nicht möglich, dies in dieser Dimensionsform es den Wissenschaftler(n) verständlich zu vermitteln."


Könnt Ihr damit was anfangen? weil sonst werden sich Quantenfeldtheorie und Relativitätstheorie nie vereinen lassen

Grüße

Zu dem von mir hervorgehobenen Text stelle ich hier mal einen Link zur Google-KI LaMDA ein.

https://www.computerbild.de/artikel/...-32854719.html

Gibt noch mehr Infos zu LaMDA im Netz….

Man fragt sich schon, ob da - mal wieder - ein unbequemer Zeitgenosse mundtot gemacht werden soll.

Ich gehe ja auch noch nicht davon aus, daß KI heute schon ein Bewusstsein entwickelt hat, das sich mit dem menschlichen vergleichen läßt.
Ich würde aber für die Zukunft nicht ausschließen, daß so etwas geschehen könnte.
DANN haben wir - die Menschheit - ein wirklich großes Problem….
__________________
Stille Menschen haben den lautesten Verstand.
Stephen Hawking
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 11.09.22, 09:38
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beitr?ge: 2.259
Standard AW: Einfuss des Bewustseins auf die Quantenwelt

Zitat:
Zitat von sirius Beitrag anzeigen
DANN haben wir - die Menschheit - ein wirklich großes Problem….
Die Menschheit hat erst dann ein Problem, wenn eine Mehrheit an die Vorteile des eigenen Untergangs glaubt, was auch als kollektiver Wahnsinn beschrieben werden kann.

Leider ist die Geschichte der Menschheit tatsächlich nicht ganz frei von solchen Vorkommnissen .
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm