Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #171  
Alt 25.02.12, 08:14
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Expansion (moderater) Teil 2

Guten Morgen Marco Polo!

Richtig widersprechen kann ich Dir da sicherlich nicht: Ich bin gewiss auch kein Engel.
Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
gerade wollte ich die letztens versprochene Antwort an dich verfassen. Wenn ich aber einen derart grenzenlos unnötigen Kommentar wie diesen in Richtung Hawkwind zu lesen bekomme, dann vergeht mir leider jegliche Motivation dazu, da zu befürchten ist, dass mich das gleiche Schicksal ereilt.
Das fände ich Schade. Falls Du mich aber genau beobachtet haben solltest:
Mein Verhalten ist eigentlich vorhersehbar (bzw. sollte es sein) - Meine jeweilige Reaktion kann man nämlich durchaus provozieren / "lenken" ...
Sowohl in die eine, als auch in die andere Richtung.
Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Wenn sich dein Verhalten nicht ändert, läufst du Gefahr hier gesperrt zu werden.
Darüber brauchen wir nicht diskutieren: Das liegt in der Natur der Sache.
Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Gehe also in dich.
Ich werde es weiterhin so halten, wie ich es schon immer getan habe: Ich verhalte mich so, wie ich es in dem jeweiligen Moment für richtig erachte.
Ob ich das dann am nächsten Tag auch immer noch so sehe - Darauf verwette ich sicher nicht meinen Hut.
Da gibt es nämlich auch einige mich äußerst erschreckende Beispiele ...

Gruß
SCR

P.S.:
Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Was soll das? Nicht jeder verfügt über soviel Tagesfreizeit wie du. Mit Abtauchen hat das nichts zu tun.
Anmerkung: Die Fragen stehen schon länger im Raum.
Nicht ohne Grund sprach ich Timm bereits vor ca. zwei Wochen als Ersten direkt darauf an: http://www.quanten.de/forum/showthre...1&postcount=90

Geändert von SCR (25.02.12 um 08:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 25.02.12, 08:40
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.978
Standard AW: Expansion (moderater) Teil 2

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Richtig widersprechen kann ich Dir da sicherlich nicht: Ich bin gewiss auch kein Engel.
Es wird hier von "Niemandem" erwartet sich "Engelsgleich" zu verhalten.

Zitat:
Falls Du mich aber genau beobachtest: Mein Verhalten ist eigentlich vorhersehbar - Meine jeweilige Reaktion kann man durchaus provozieren ... Sowohl in die eine, als auch in die andere Richtung.
Wie wärs denn damit, sich einfach nicht provozieren zu lassen und statt dessen "Contenance" zu bewahren?

Zitat:
Anmerkung: Die Fragen stehen schon länger im Raum.
Nicht ohne Grund sprach ich Timm bereits vor ca. zwei Wochen als Ersten direkt darauf an
Na und? Wenn Timm oder wer auch immer dir nicht antwortet, dann besteht möglicherweise kein Interesse daran?

Dein Vorwurf des "Abtauchens" ist also völlig unangebracht.

Ach übrigens: Wenn dir niemand widerspricht, solltest du das nicht als stillschweigende Zustimmung verstehen, wie du es so gerne darstellst.

Das mit der drohenden Sperre hast du ja jetzt hoffentlich verstanden. Im Übrigen liegt mir daran gar nichts. Sonst hätte ich sie längst vollzogen.

Mit der Zuversicht, dass du dich besserst, verbleibe ich mit

Gruss, Marco Polo
Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 25.02.12, 08:50
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Expansion (moderater) Teil 2

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Wie wärs denn damit, sich einfach nicht provozieren zu lassen und statt dessen "Contenance" zu bewahren?
Das ist
1. immer einfacher gesagt als getan
2. im Endeffekt aber doch nur eine Bekämpfung der Symptome - Oder?

Aber lassen wir's gut sein ...

Geändert von SCR (25.02.12 um 08:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 25.02.12, 08:58
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.978
Standard AW: Expansion (moderater) Teil 2

Zitat:
Zitat von SCR Beitrag anzeigen
Das ist
1. immer einfacher gesagt als getan
Ja.

Zitat:
2. im Endeffekt aber doch nur eine Bekämpfung der Symptome - Oder?
Nein.

Zitat:
Aber lassen wir's gut sein ...
Ja.
Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 25.02.12, 09:04
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Expansion (moderater) Teil 2

Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Nein.
Doch!
Zitat:
Zitat von Marco Polo Beitrag anzeigen
Ja.
Ja.

Geändert von SCR (25.02.12 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #176  
Alt 27.02.12, 06:55
Benutzerbild von mermanview
mermanview mermanview ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2011
Beiträge: 271
Standard AW: Expansion (moderater) Teil 2

Moinmoin,

na, wieder fleißig dabei,


Expansion:

Frage zur Expansionsrate:
Wie verlief die Expansionsrate eigentlich, seit dem (uns) das Universum sichtbar wurde.

Kann man das beobachten, beantworten?
Nach vielen vorangegangenen Spekulationen (meinerseits) gibt es vor meinem inneren Auge drei Szenarien:

1.)
Eine von Anfang an unstet, aber doch stest zunehmende Expansion

2.)
Zu Beginn eine hohe Expansionsrate, die zunächst abnimmt, und ab irgend einem Punkt wieder zunimmt, mit dem heutigen Phänomen, der "galoppierenden" Expansion.

3.) (eine meiner verbotenen Varianten, m.E.)
Zu Beginn hohe Expansion welche mit der Zeit geringer wird, dann umkehrt und mittlerweile eine zunehmend schnelle Kontraktion ist, wodurch wir uns zunehmend "schneller" von vergangenen Objekten wegkontrahieren würden.
(Geht nicht wg. umgekehrtem Zeitpfeil (<-Abnahme der Unordnung und Entspannung) und wg. nicht nachgewiesener abnehmender Rotverschiebung/ (bzw. zunehmender Blauverschiebung))

Zwei Umstände habe ich mir hierzu gemerkt:

Johanns Bemerkung:
Bremskraft der Gravtation:
Ist die Fluchtgeschwindigkeit eines Objektes erst mal groß genug, um der Gravitation eines Himmelskörpers zu entkommen, dann reicht sie aus um den Abstand stets/ zunehmend zu vergößern, da sich die Gravitaion in quadratischen Verhältnis zum Abstand verkleinert.

Bauhof/ Marco Polo's Bemerkungen:
Es sind nicht die Galaxien, die sich voneinander entfernen, es ist der Raum, in dem sie eingebettet sind, welcher sich ausdehnt, und alles mitdehnt, inklusive der elektromagnetischen Wellen, mit denen wir Abstände und Geschwindikeiten messen.

Zwei weitere Frage:

Wenn ich das richtig verstanden habe, bezieht sich die inflationäre Expansion (Guth) auf die Zeit bevor unser Universum sichtbar wurde ?

Allgemein zu Größenverhältnissen bei relativistischen Effekten:
Wenn der (langsamere) Raum aus Sicht eines Reisenden kleiner aussieht/ ist (könnte er ihn denn genau vermessen) (SRT),
kann man solche Effekte zu heutigem Datum in den Entwicklungszeiteraum der Expansion mit einbeziehen.

(Und: Gedankencrash:
SRT: ruhender Raum "ist" klein aus Sicht des schnell bewegten Raumes
ART: Universum ist aus Sicht nahe am SL's das Universum unglaublich klein??, ich dachte andersrum.
Es gilt doch: nahe am SL = hohe Gravitation = sehr gedehnte Zeit -> äquivalent mit hoher Beschleunigung = zunehmende hohe Geschwindigkeit???)

Uff, das waren viele Fragen, ich befürchte eine nicht bewältigbare Flut von Antworten, (neben Unmutsbekundungen), ich wollte ein Wenig für die Überschrift tun.

Gruß Merman

Geändert von mermanview (27.02.12 um 07:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 29.02.12, 14:41
Benutzerbild von EMI
EMI EMI ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 12.05.2008
Ort: Dorsten
Beiträge: 2.564
Standard AW: Expansion (moderater) Teil 2

Zitat:
Zitat von Hawkwind Beitrag anzeigen
Aber warum z.B. nicht
v=(1/2)gt^2
Ist ja auch richtig


Was ist denn v Hawkwind?

Gruß EMI
__________________
Sollen sich auch alle schämen, die gedankenlos sich der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen, und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 29.02.12, 15:01
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.349
Standard AW: Expansion (moderater) Teil 2

Zitat:
Zitat von EMI Beitrag anzeigen


Was ist denn v Hawkwind?

Gruß EMI
... die zurückgelegte Weglänge natürlich.

Habe ich tatsächlich diesen Quatsch geschrieben? .... wohl in geistiger Umnachtung!

Das muss wohl doch was mit dem Alter zu tun haben.
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 06.06.12, 08:05
SCR SCR ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3.061
Standard AW: Expansion (moderater) Teil 2

Zitat:
Zitat von EMI Beitrag anzeigen
sicherlich auch bei anderen, vielleicht sucht Bauhof mal in seiner Bibliothek danach, oder SCR wird fündig oder Timm oder Marco.
wie gewünscht z.B. aus http://www.wissenschaft-online.de/as...lexdt_u02.html:
Zitat:
Zitat von Andreas Müller
Die Verwandtschaft der Effekte gilt aufgrund des Äquivalenzprinzips, denn ein frei fallender Beobachter (FFO) in einer gekrümmten Raumzeit ist einem beschleunigten Beobachter in einer flachen Raumzeit völlig gleichwertig, d.h. äquivalent.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm