Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.18, 14:04
Quantum Of Justice Quantum Of Justice ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 02.07.2018
Beiträge: 93
Standard Vergeht Zeit für Teilchen, die mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Hallo zusmmen

In der SRT lernen wir ja die Zeit ist relativ (Beobachter und der Beobachtete).

Wie sieht es aus für Teilchen die mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs sind? Bleibt für sie die Zeit stehen? D.h. Alles passiert gleichzeitig? Macht irgendwie wenig Sinn. Aber so könnte man Verschränkung und Quantenradierer-Effekt einfach erklären. Oder nicht?

Oder gilt die Verschränkung und Quantenradierer-Effekte auch für Teilchen langsamer als LG?


Danke und Gruss
QOJ
__________________
Du hast schlecht angefangen doch gegen Ende stark nachgelassen,
aber auch ein blindes Huhn kann die Zeit nicht zurück drehen,
denn Schweizerische Wissenschaftler haben herausgefunden
nachdem man ihnen den Ausgang zeigte.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.07.18, 15:04
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 755
Standard AW: Vergeht Zeit für Teilchen, die mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Zitat:
Zitat von Quantum Of Justice Beitrag anzeigen
Oder gilt die Verschränkung und Quantenradierer-Effekte auch für Teilchen langsamer als LG?
Gemäß QM kann man das nicht ausschließen.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.07.18, 15:15
Quantum Of Justice Quantum Of Justice ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 02.07.2018
Beiträge: 93
Standard AW: Vergeht Zeit für Teilchen, die mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
Gemäß QM kann man das nicht ausschließen.
Hmmm okay. Mit meinem Wissenstand hat man diese Versuche erst mit Photonenpaare vollzogen. (Liege ich da richtig?)

Aber wirklich richtig interessant wäre es doch mit massebehafteten Teilchen (also Teilchen die mit dem Higgs-Feld wechselwirken) die Experimente zu machen. So wie im Doppelspalt versuch. Wieso geht das nicht?
__________________
Du hast schlecht angefangen doch gegen Ende stark nachgelassen,
aber auch ein blindes Huhn kann die Zeit nicht zurück drehen,
denn Schweizerische Wissenschaftler haben herausgefunden
nachdem man ihnen den Ausgang zeigte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.18, 15:39
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 755
Standard AW: Vergeht Zeit für Teilchen, die mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Zitat:
Zitat von Quantum Of Justice Beitrag anzeigen
(Liege ich da richtig?)
Ja. Man kann AFAIK mit geeigneten Kristallen vergleichsweise leicht verschränkte Photonenpaare erzeugen.

Zitat:
Aber wirklich richtig interessant wäre es doch mit massebehafteten Teilchen (also Teilchen die mit dem Higgs-Feld wechselwirken) die Experimente zu machen. So wie im Doppelspalt versuch. Wieso geht das nicht?
Beim Doppelspalt nutzt man die Interferenz von Wellen. Das hat mit verschränkten Zuständen erst mal gar nichts zu tun.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.07.18, 15:52
Quantum Of Justice Quantum Of Justice ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 02.07.2018
Beiträge: 93
Standard AW: Vergeht Zeit für Teilchen, die mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen

Zitat:
Zitat von Quantum Of Justice
Aber wirklich richtig interessant wäre es doch mit massebehafteten Teilchen (also Teilchen die mit dem Higgs-Feld wechselwirken) die Experimente zu machen. So wie im Doppelspalt versuch. Wieso geht das nicht?
Beim Doppelspalt nutzt man die Interferenz von Wellen. Das hat mit verschränkten Zuständen erst mal gar nichts zu tun.
Mein Vergleich mit dem Doppelspalt-Experiment bezieht sich auf die verwendeten Teilchen (also nicht blos Photonen sondern auch massebehaftete)
nicht der Inhalt, Idee, oder die Ziele dessen.


Apropos Wellen. Wir beide, Bernhard. kommunizieren ÜBERHAUPT NICHT auf der gleichen Wellenlänge xD. Du missverstehtst fast alle meine Aussagen/Fragen. Aber d.h. nicht, dass dies an Dir liegen muss.... kann auch an meinen schlechten Beschreibungen und Satzbildung liegen :P
__________________
Du hast schlecht angefangen doch gegen Ende stark nachgelassen,
aber auch ein blindes Huhn kann die Zeit nicht zurück drehen,
denn Schweizerische Wissenschaftler haben herausgefunden
nachdem man ihnen den Ausgang zeigte.

Geändert von Quantum Of Justice (09.07.18 um 15:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.07.18, 16:01
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 1.582
Standard AW: Vergeht Zeit für Teilchen, die mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Elektronen sind in Supraleitern von Haus aus verschränkt, das nutzt man auch für Quantenexperimente. Und Interferenz mit Elektronen ist ja auch nichts neues, mittlerweile macht man das mit ganzen Atomen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.07.18, 16:08
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 755
Standard AW: Vergeht Zeit für Teilchen, die mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Zitat:
Zitat von Quantum Of Justice Beitrag anzeigen
Mein Vergleich mit dem Doppelspalt-Experiment bezieht sich auf die verwendeten Teilchen (also nicht blos Photonen sondern auch massebehaftete)
Ja. Das ändert aber nichts an meiner Antwort.

Zitat:
Apropos Wellen. Wir beide, Bernhard. kommunizieren ÜBERHAUPT NICHT auf der gleichen Wellenlänge xD.
Du bist in dieser Hinsicht möglicherweise einfach zu ungeduldig. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut .
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.07.18, 16:48
Quantum Of Justice Quantum Of Justice ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 02.07.2018
Beiträge: 93
Standard AW: Vergeht Zeit für Teilchen, die mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Quantum Of Justice
Beitrag anzeigen
Mein Vergleich mit dem Doppelspalt-Experiment bezieht sich auf die verwendeten Teilchen (also nicht blos Photonen sondern auch massebehaftete)
Ja. Das ändert aber nichts an meiner Antwort.
Hä? Was? In deiner Antwort steht aber etwas von Inteferenz-wellen und Verschränkung... In der zititierten Aussage von mir, erwähne ich ja gar nichts von dem...

Ich sage: "A ist gut" und deine Antwort ist: "Mit B bin ich nicht einverstanden"

Sorry, aber da kann ich nix machen...
__________________
Du hast schlecht angefangen doch gegen Ende stark nachgelassen,
aber auch ein blindes Huhn kann die Zeit nicht zurück drehen,
denn Schweizerische Wissenschaftler haben herausgefunden
nachdem man ihnen den Ausgang zeigte.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.07.18, 17:00
Quantum Of Justice Quantum Of Justice ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 02.07.2018
Beiträge: 93
Standard AW: Vergeht Zeit für Teilchen, die mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Elektronen sind in Supraleitern von Haus aus verschränkt, das nutzt man auch für Quantenexperimente.
Ah ja? Wenn das stimmt. Dann hast du meine Frage für: können Massebehaftete Teilchen verschränkt sein beantwortet! Danke!

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Und Interferenz mit Elektronen ist ja auch nichts neues, mittlerweile macht man das mit ganzen Atomen.
Sogar Moleküle! und nicht nur kleine......!
Dies ist SEHR faszinierend aber nicht Teil des Themas hier...
__________________
Du hast schlecht angefangen doch gegen Ende stark nachgelassen,
aber auch ein blindes Huhn kann die Zeit nicht zurück drehen,
denn Schweizerische Wissenschaftler haben herausgefunden
nachdem man ihnen den Ausgang zeigte.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.07.18, 17:03
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 755
Standard AW: Vergeht Zeit für Teilchen, die mit Lichtgeschwindigkeit reisen?

Zitat:
Zitat von Quantum Of Justice Beitrag anzeigen
Ich sage: "A ist gut" und deine Antwort ist: "Mit B bin ich nicht einverstanden"
Du bist vermutlich an möglichst viel Prosa zum Thema interessiert und genau das kann ich aus Zeitgründen momentan nur sehr bedingt liefern.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lichtgeschwindigkeit, teilchen, zeit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm