Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Schulphysik und verwandte Themen

Hinweise

Schulphysik und verwandte Themen Das ideale Forum für Einsteiger. Alles, was man in der Schule mal gelernt, aber nie verstanden hat oder was man nachfragen möchte, ist hier erwünscht. Antworten von "Physik-Cracks" sind natürlich hochwillkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.11.13, 18:06
baut81 baut81 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 2
Standard Kann man das Doppelspaltexperiment so interpretieren?

edit: gelöscht

Geändert von baut81 (11.11.13 um 18:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.11.13, 20:39
Jogi Jogi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 1.880
Standard AW: Kann man das Doppelspaltexperiment so interpretieren?

Hallo baut81.

Zitat:
Zitat von baut81 Beitrag anzeigen
edit: habe soeben über Quanternradierer gelesen. Mein Erguss war ein bisschen voreilig und kann gelöscht werden da ich nun schon selbst bemerkt habe dass ich ein paar Punkte falsch interpretiert habe.
Du kannst deinen Text doch selbst nachbearbeiten.
__________________
Die Geschichte wiederholt sich, bis wir aus ihr gelernt haben.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.11.13, 18:43
baut81 baut81 ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 2
Standard AW: Kann man das Doppelspaltexperiment so interpretieren?

Zitat:
Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
Hallo baut81.



Du kannst deinen Text doch selbst nachbearbeiten.
Bei dem Text war glaube ich nicht mehr viel zu retten. hab´s gelöscht. vielleicht probiere ich´s später nochmal, nachdem ich mich ein bisschen mehr damit beschäftigt hab.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.11.13, 18:48
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.324
Standard AW: Kann man das Doppelspaltexperiment so interpretieren?

Zitat:
Zitat von baut81 Beitrag anzeigen
hab´s gelöscht.
Wieso das denn?! Es ist doch erfrischend, dass jemand einsieht, dass die eigenen Überlegungen nicht hinhauen. Es ist, imho, ein gutes Vorbild gewesen. Dein "Edit-Kommentar" hätte ich am liebsten als Antwort gesehen - deutlich und nicht versteckt im Eingangsbeitrag.

Willkommen bei uns, baut81!
__________________
Gruß, Johann
------------------------------------------------------------
Eine korrekt gestellte Frage beinhaltet zu 2/3 die Antwort.
------------------------------------------------------------

E0 = mc²
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm